Rohrreinigung

rohrreinigungw

Rohrreinigung – die innovative Systemlösung von Kärcher

Manchmal setzt sich einfach nur ein Abfluss zu, oftmals aber auch gleich ein ganzes Rohr. Hier helfen Hausmittel meistens nicht mehr und Sie sollten auf eine professionelle Rohrreinigung von Kärcher zurückgreifen.

Wie funktioniert die Rohrreinigung?

Vier nach hinten gerichtete Hochdruckstrahlen schieben den Schlauch durch das Rohr und lösen so die Blockade. Eine fortlaufende Markierung und ein Markierungsring, kennzeichnen das Vorankommen innerhalb des Rohres. Die flexiblen 15 m und 7,5 m langen Qualitätsschläuche sind mit Textilgeflecht verstärkt und verfügen über eine extra-kurze Messingdüse für optimale Beweglichkeit im Rohr. Daneben ist der Schlauch mit Knickschutz und Messinganschluss ausgestattet – für eine lange Haltbarkeit.

Wann sollte eine Rohrreinigung durchgeführt werden?

Oftmals machen sich unangenehme Gerüche breit – auch in der Toilette. Vor allem dann, wenn mit Ihren Abwasserrohren etwas nicht stimmt. Dieser Geruch entsteht erst in der Nähe der Abflüsse, kann sich aber im Prinzip auch durch die komplette Wohnung verbreiten. Im schlimmsten Fall sind die Rohre so verstopft, dass das Wasser bzw. Abwasser gar nicht mehr abläuft.